Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Wizz Air-Direktflug ab 22€ von Wien nach Armenien

Wizz Air fliegt ab Mittwoch, den 7. Juli 2021, von Wien in die Hauptstadt Armeniens, nach Jerewan. Die Direktflüge werden zweimal die Woche jeweils mittwochs und sonntags angeboten. Tickets sind ab sofort schon ab 22,99 Euro pro Person und Strecke buchbar.

Mitte Juni kündigte bereits der Ferienflieger Condor an, ab dem 30. Juli per Direktflug ab Frankfurt die armenische Hauptstadt Jerewan anzusteuern. Ab August wird zudem Eurowings von Köln-Bonn nach Armenien fliegen. Dies sind die meisten gleichzeitig angebotenen europäischen Direktflüge, die es jemals nach Armenien gegeben hat.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass weitere Fluggesellschaften ihr Destinationsportfolio um Direktflüge nach Armenien erweitern werden. Am 28. Juni gab der Rat der EU in einer Pressemitteilung bekannt, im Herbst 2021 ein Luftverkehrsabkommen mit Armenien unterzeichnen zu wollen. „Mit diesen Abkommen wird der Luftverkehrsmarkt geöffnet, was sowohl Verbraucherinnen und Verbrauchern als auch Betreibern neue Möglichkeiten bietet. Durch eine effizientere Konnektivität werden so Handel, Tourismus, Investitionen sowie die wirtschaftliche und soziale Entwicklung gefördert.“, heißt es vonseiten des EU-Rates.

Lesen Sie auch:  Technologie-Riese NVIDIA gründet Forschungszentrum in Armenien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die USA beantragen die Beschlagnahme einer über 30.000 Quadratmeter großen Mega-Villa im Stadtteil Holmby Hills in Los Angeles. Grund dafür ist eine zivilrechtliche Beschlagnahmebeschwerde,...

Armenien

NVIDIA, ein weltweit führendes Unternehmen für visuelle Computertechnologien, richtet ein Forschungszentrum in Armenien ein, wie der stellvertretende Sprecher der armenischen Nationalversammlung Hakob Arshakyan mitteilt....

Bergkarabach

Eineinhalb Jahre nach Ende des erneuten Krieges um Bergkarabach (Arzach) und inmitten neuster Einschüchterungskampagnen des aserbaidschanischen Militärs strebt Armenien ein Friedensabkommen mit dem verfeindeten...

Musik

Armeniens Rundfunkanstalt ARMTV hat bestätigt, dass Rosa Linn nach einem sorgfältigen internen Auswahlverfahren ausgewählt wurde, Armenien beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Turin zu...