Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Ab August 2021: Eurowings-Direktflug von Köln nach Armenien

(Foto: dpa)

Eurowings fliegt ab August von Köln-Bonn in die Hauptstadt Armeniens, nach Jerewan. Die Direktflüge werden bis zum Ende des Sommerflugplans angeboten und gehen einmal pro Woche, immer freitags. Tickets sind ab sofort ab 89,99 Euro pro Person und Strecke buchbar.

Mitte Juni kündigte bereits der Ferienflieger Condor an, ab dem 30. Juli per Direktflug ab Frankfurt die armenische Hauptstadt Jerewan anzusteuern.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass weitere Fluggesellschaften ihr Destinationsportfolio um Direktflüge nach Armenien erweitern werden. Am 28. Juni gab der Rat der EU in einer Pressemitteilung bekannt, im Herbst 2021 ein Luftverkehrsabkommen mit Armenien unterzeichnen zu wollen. „Mit diesen Abkommen wird der Luftverkehrsmarkt geöffnet, was sowohl Verbraucherinnen und Verbrauchern als auch Betreibern neue Möglichkeiten bietet. Durch eine effizientere Konnektivität werden so Handel, Tourismus, Investitionen sowie die wirtschaftliche und soziale Entwicklung gefördert.“, heißt es vonseiten des EU-Rates.

Lesen Sie auch:  DFB verteilt Freikarten für WM-Qualispiel gegen Armenien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die Republik Armenien hat am Donnerstag vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, dem wichtigsten Rechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen, ein Verfahren gegen die Republik...

Politik

Ein Bericht der US-amerikanischen Kommission für internationale Religionsfreiheit (USCIRF) hält fest, wie armenische Gräber in Aserbaidschan und der Türkei zerstört wurden. In dem Anfang...

Panorama

Armenien erhält eine neue nationale Fluggesellschaft. Beim Namen der Nationalairline, an der Air Arabia aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 49 Prozent beteiligt ist,...

Politik

Vor 30 Jahren erklärte sich die armenische Republik Bergkarabach für unabhängig und löste sich damit von Aserbaidschan und einer Entscheidung Josef Stalins. Seitdem kämpft...