Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Kanye West veröffentlicht „ARARAT“ YEEZY Sneaker

Kim Kardashian und Kanye West 2015 zu Besuch in Armenien, anlässlich des 100. Jahrestages des Völkermords an den Armeniern.

Der bekannte US-Rapper, Produzent und Modedesigner Kanye West, Ehemann des US-armenischen Reality-TV-Stars Kim Kardashian, hat einen neuen Sneaker seiner Modemarke „YEEZY“ veröffentlicht. Der besondere Schuh trägt den Namen des heiligen Berges „Ararat“, das Nationalsymbol der Armenier.

Der „YEEZY Foam Runner“ Schuh wird aktuell für 80 USD über den YEEZY-Shop verkauft. Hergestellt wurden die Schuhe in den USA aus Ethylen-Vinylacetat-Copolymer auf Erdölbasis und – aus Schaum der aus Algen gewonnen wurde. Kanye West sagte, dass der neue Hauptsitz von YEEZY in Wyoming, eine Hydrokultur-Farm umfassen wird, in der das Unternehmen seine eigenen Algen züchten kann.

Im Gebirge Ararat, nach denen der Foam Runner benannt ist, soll nach der Sintflut die Arche Noah gestrandet sein. Die Vulgata spricht hierbei von den montes Armeniae, also den „Bergen Armeniens“, während es in der Nova Vulgata in montes Ararat, „Berge von Ararat“, geändert wurde. Eine als „Ararat-Anomalie“ bezeichnete geologische Formation in Gipfelnähe wurde im 20. Jahrhundert durch Luftaufnahmen bekannt und nährte Spekulationen um Überreste der biblischen Arche Noah.

Auch wenn der Ararat heute in der Türkei liegt, ist er das Nationalsymbol der Armenier, die bis zum Völkermord an den Armeniern 1915 größtenteils in den sechs armenischen Ostprovinzen im Osmanischen Reich ihren Siedlungsraum rund um den Ararat hatten. Er war im Staatswappen der Armenischen SSR und ist auch im Wappen Armeniens abgebildet. Zu Sowjetzeiten protestierte die Türkei mit dem Hinweis, dass der Berg auf türkischem Territorium liege und deshalb nicht von Armenien oder der Sowjetunion vereinnahmt werden dürfe. Der sowjetische Außenminister Gromyko konterte später mit dem Hinweis, dass im Gegensatz dazu die Türkei den Mond als eine Mondsichel in der Flagge führe, obwohl weder der Mond noch ein Teil davon zur Türkei gehörten.

»Yeezy Boost 350 V2« bei Amazon bestellen

Ähnliche Beiträge
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Panorama

Kim Kardashian nutzt ihren massiven Einfluss auf den sozialen Medien, um ein Licht auf die jüngsten Gefechte an der Grenze zwischen Aserbaidschan und Armenien...

Panorama

Der türkische Sänger Murat Övüç, der die Armenier als Volk und den Reality-TV-Star Kim Kardashian im Speziellen beleidigte, wurde verklagt. Der in der Türkei...

Panorama

Die Reality-TV-Stars und Unternehmerinnen Kim und Kourtney Kardashian sind gestern Nacht in Armenien gelandet. Begleitet werden die Geschwister von ihren Kindern. Kim Kardashian ist...

Panorama

Heute ist der US TV-Star Kim Kardashian, die väterlicherseits armenische Wurzeln hat, in Armenien gelandet. Begleitet wird sie von Ehemann und US-Rapper Kanye West,...