Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Wiedereröffnung der größten armenischen Kirche in der Türkei

st. kirakos kirche Diyarbekir armenier türkei

St. Kirakos Kirche in Diyarbekir


Die größte armenische Kirche im Nahen Osten der Türkei wird in Diyarbekir, der zweitgrößten Stadt Südostanatoliens, diesen Monat wiedereröffnet. Eine Heilige Messe am 22. Oktober, wird die Wiedereröffnung der St. Kirakos Kirche nach einer langen Zeit markieren.

Laut der türkischen Nachrichtenagentur Dogan, ist St. Kirakos die größte Kirche im Nahen Osten, die in den letzten 30 Jahren nicht betrieben wurde. Von den Deutschen wurde die Kirche im ersten Weltkrieg als Quartier benutzt. Später wurde die Kirche in ein Lager umfunktioniert.
Die Reparaturen kosteten 3,4 Millionen Dollar. 70% der Gesamtkosten wurden von der armenischen Community in Istanbul abgedeckt. Die restlichen 30% von der Gemeinde in Diyarbekir.
»Diese Kirche hat eine andere Bedeutung für uns. Ungleich des Heiligen Kreuzes von Akhtamar, ist dies unser Eigentum.« sagte der Erzbischof Aram Ateshyan, Pfarrer der armenischen Kirche in Istanbul.
Laut dem Erzbischof, wird die Heilige Messe in der Kirche Armenier aus aller Welt zusammenführen.

Lesen Sie auch:  Armenien verlängert Importverbot für Waren aus der Türkei
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die Schwägerin des aserbaidschanischen Diktators Ilham Aliyev sitzt im Vorstand eines Oxford-Zentrums zur Erforschung Aserbaidschans, nachdem sie eine 10-Millionen-Pfund-Spende vermittelt hat.

Panorama

Der armenische Staatsfonds (ANIF) und die Billigairline „Air Arabia“ aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gaben die Gründung einer neuen Low-Budget-Airline mit der armenischen Hauptstadt...

Panorama

Die Lufthansa bietet ab dem 12. August Direktflüge von Frankfurt in die armenische Hauptstadt Jerewan an. Flüge von Frankfurt nach Armenien werden dienstags, donnerstags...

Panorama

Vom 23. Juli bis 25. September wird die bulgarische Charterfluggesellschaft ALK Airlines Bedarfsflüge von Hamburg in die armenische Hauptstadt Jerewan anbieten. Auch sind Routen...