Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Politik

Spionagenetzwerk in Armenien aufgedeckt: 19 Verhaftungen

19 Personen wurden in Armenien wegen Hochverrats verhaftet. Ein von ausländischen Spezialdiensten betriebenes Spionagenetzwerk soll sie über Social-Media-Profile kontaktiert haben und sie für Fotos und sensible Militär-Informationen bezahlt haben.

Nach Angaben des armenischen Nationalen Sicherheitsdienstes (NSS) haben die Ermittlungen unwiderlegbare Beweise dafür erbracht, dass ausländische Spezialdienste ein Spionagenetz auf dem Gebiet der Republik Armenien aufgebaut haben, an dem Personen beteiligt sind, die in verschiedenen Unterabteilungen der armenischen Streitkräfte dienen.

Über gefälschte Social Media-Konten kontaktierten die Drahtzieher des Spionagenetzwerkes, die fließend Armenisch sprechen, Personen in Armenien, die verschiedene Positionen in den armenischen Streitkräften innehaben, und boten ihnen an, gegen Geld mit ihnen zusammenzuarbeiten und Informationen über die Standorte von Militäreinheiten, Personal, Waffen, Munition, Anzahl und Art der militärischen Ausrüstung, Militäreinheiten, ihren Führungsstab, Verteidigungszonen, technische Strukturen, Ausrüstung und ähnliches zu liefern.

Einige der verhafteten Personen haben sich bereits schuldig bekannt.

Lesen Sie auch:  Sekretär des armenischen Sicherheitsrates berät im CIA-Hauptquartier
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

EU-Außenbeauftragter Josep Borrell fordert den Rückzug aserbaidschanischer Truppen aus dem Staatsgebiet Armeniens. Dies geht aus einer Fragerunde vom Dienstag im EU-Parlament hervor. „Aserbaidschan hat...

Politik

Mehrere westliche Länder haben mit Entsetzen auf Videoaufnahmen reagiert, die die Massenhinrichtung armenischer Kriegsgefangener zeigen. Die Aufnahmen sind im Zuge des aserbaidschanischen Angriffs auf...

Armenien

Bereits Mitte September sorgten Videos aserbaidschanischer Kriegsverbrechen für Entsetzen. Nun ist ein neues Video aufgetaucht, welches eine Hinrichtung mehrerer armenischer Soldaten aus nächster Nähe...

Ausland

Bei einem Arbeitsbesuch in den Vereinigten Staaten hatte Armen Grigoryan, Sekretär des armenischen Sicherheitsrates, Arbeitssitzungen im Hauptquartier der Central Intelligence Agency, kurz CIA, in...