Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Politik

Russland und Armenien erörtern Aufbau eines neuen gemeinsamen Luftverteidigungssystems

Russland und Armenien erörtern die Schaffung eines neuen gemeinsamen regionalen Luftverteidigungssystems, so der stellvertretende Vorsitzende des Koordinierungsausschusses für Luftverteidigung im Verteidigungsministerrat der GUS-Staaten, Generaloberst Juri Grechow laut einer Meldung der russischen Nachrichtenagentur TASS.

Die neu diskutierten einheitlichen Luftverteidigungssysteme würden gemeinsame Kampfeinsätze, gemeinsame Militärübungen und andere kooperative Aktionen der Streitkräfte verschiedener Länder ermöglichen.

Innerhalb der GUS besteht bereits ein einheitliches Luftverteidigungssystem zwischen Armenien und Russland. Im Juli 2020 fanden zudem Militärübungen statt. Es ist noch unklar, wie sich das neue Abkommen von dem bisherigen unterscheiden wird.

Grekhov wies darauf hin, dass ein Abkommen über eine gemeinsame regionale Luftverteidigung zwischen Russland und Tadschikistan ratifiziert wird und dass weitere Abkommen mit Kasachstan und Kirgisistan in Arbeit sind.

„Die Arbeit an der praktischen Umsetzung der Abkommen zwischen Russland, Armenien und Kasachstan geht weiter“, erklärte General Grekhov.

Lesen Sie auch:  Sekretär des armenischen Sicherheitsrates berät im CIA-Hauptquartier
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

EU-Außenbeauftragter Josep Borrell fordert den Rückzug aserbaidschanischer Truppen aus dem Staatsgebiet Armeniens. Dies geht aus einer Fragerunde vom Dienstag im EU-Parlament hervor. „Aserbaidschan hat...

Politik

Mehrere westliche Länder haben mit Entsetzen auf Videoaufnahmen reagiert, die die Massenhinrichtung armenischer Kriegsgefangener zeigen. Die Aufnahmen sind im Zuge des aserbaidschanischen Angriffs auf...

Armenien

Bereits Mitte September sorgten Videos aserbaidschanischer Kriegsverbrechen für Entsetzen. Nun ist ein neues Video aufgetaucht, welches eine Hinrichtung mehrerer armenischer Soldaten aus nächster Nähe...

Ausland

Bei einem Arbeitsbesuch in den Vereinigten Staaten hatte Armen Grigoryan, Sekretär des armenischen Sicherheitsrates, Arbeitssitzungen im Hauptquartier der Central Intelligence Agency, kurz CIA, in...