Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Neue Flugroute von Frankfurt in die armenische Hauptstadt Jerewan


Seit Ende Dezember gibt es eine neue Flugroute die die armenische Hauptstadt Jerewan mit Frankfurt (FRA) verbindet. Durchgeführt werden die Flüge von Turkmenistan Airlines, welche von der französischen Reiseagentur Saberatours repräsentiert wird.
Die Direktflüge ohne Zwischenstopps nach Armenien werden einmal wöchentlich immer Mittwochs mit einer Boeing 737 angeboten und sind bereits ab 390,00 Euro zu haben. Buchbar sind die Tickets über das Buchungsportal lastminute.de, welches zu den größten und bekanntesten Online-Reiseanbietern im deutschsprachigen Raum gehört.

Lesen Sie auch:  Armenien unterzeichnet Rüstungsvertrag mit Frankreich
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Frankreich hat sich verpflichtet, Präzisionswaffen an Armenien zu verkaufen und armenische Militäroffiziere auszubilden, erklärten die Verteidigungsminister der beiden Länder am Freitag, da Jerewan seine...

Meinung

Ein Offener Brief an Außenministerin Annalena Baerbock Sehr geehrte Frau Baerbock, seitdem Sie die verantwortungsvolle Aufgabe der Außenministerin für unser Land Deutschland inne haben,...

Politik

Das Politische und Sicherheitspolitische Komitee (PSK) des Rates der Europäischen Union hat den Vorschlag Kanadas gebilligt, das Land als einen Drittstaat in der Mission...

Politik

Russland hält die Absicht Armeniens, das Römische Statut des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) zu ratifizieren, für inakzeptabel und warnt Jerewan vor den Folgen eines solchen...