Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Politik

Lufthansa steuert nach langer Pause wieder Armenien mit Direktflug an

Foto: Lufthansa News, Twitter

Lufthansa, die größte deutsche Fluggesellschaft, kehrt nach langer Pause auf den armenischen Markt zurück: Seit Freitag fliegt die Lufthansa Group bis zu 16 Mal pro Woche nach Jerewan, die Hauptstadt von Armenien.

„Die Präsenz der Lufthansa Group in Armenien hat eine ziemlich große Bedeutung; sie wird armenischen Bürgern die Reise zu 280 Zielen in 100 Ländern ermöglichen. Derzeit bietet keine der Fluggesellschaften, die Flüge in Armenien durchführen, solche Angebote. Diese Kombination wird es der Lufthansa Group erlauben, mehr als 100 Millionen Passagiere pro Jahr zu befördern“, sagte Marcelo Wende, CEO von Armenia International Airports am Donnerstag. Er fügte hinzu, dass dies den Tourismus in Armenien ankurbeln wird.

Die Lufthansa nimmt diesen neuen Liniendienst nach Armenien nur eine Woche nach der Eröffnung einer weiteren Direktflug-Strecke ab Köln durch ihre Tochtergesellschaft Eurowings auf.

Angeboten werden tägliche Lufthansa Group-Flüge von Jerewan nach Wien. Dazu dreimal wöchentlich ein Flug von Jerewan nach Frankfurt, fünfmal wöchentlich von Jerewan nach Brüssel und einmal wöchentlich von Jerewan nach Köln.

Lesen Sie auch:  US-Kommissionsbericht über Zerstörung armenischer Gräber durch Aserbaidschan und Türkei
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die Republik Armenien hat am Donnerstag vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, dem wichtigsten Rechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen, ein Verfahren gegen die Republik...

Politik

Ein Bericht der US-amerikanischen Kommission für internationale Religionsfreiheit (USCIRF) hält fest, wie armenische Gräber in Aserbaidschan und der Türkei zerstört wurden. In dem Anfang...

Panorama

Armenien erhält eine neue nationale Fluggesellschaft. Beim Namen der Nationalairline, an der Air Arabia aus den Vereinigten Arabischen Emiraten mit 49 Prozent beteiligt ist,...

Politik

Vor 30 Jahren erklärte sich die armenische Republik Bergkarabach für unabhängig und löste sich damit von Aserbaidschan und einer Entscheidung Josef Stalins. Seitdem kämpft...