Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Existenz der Armenier in Syrien in Gefahr – Armenien muss handeln

Vartan Oskanian, armenischer Politiker und ehemaliger Außenminister der Republik Armenien
Vartan Oskanian, armenischer Politiker und ehemaliger Außenminister der Republik Armenien

JEREWAN. – Armeniens ehemaliger Außenminister Vartan Oskanian sieht eine Gefahr für die weitere Existenz der armenischen Bevölkerung in Syrien.

„60.000 Armenier leben in Syrien, 45.000 von ihnen in Aleppo. Die Gemeinde in Aleppo war die erste armenische Gemeinde die nach dem Genozid entstanden ist“ schreibt Oskanian auf seiner Facebook-Seite.

„Als Armenier aus Aleppo, stehe ich in engem Kontakt mit meinen Freunden und Verwandten. Gestern habe ich erfahren, dass bislang nicht ein einziger offizieller Vertreter der armenischen Regierung in den letzten acht Monaten Syrien besucht hat“ berichtet Oskanian und fügt hinzu, dass die syrischen Armenier nicht das Gefühl haben von ihrem Mutterland unterstützt zu werden.

Oskanian rief Jerewan dazu auf, etwas zu unternehmen, um den Armeniern in Syrien zu helfen. Der Politiker ist der Ansicht, dass ein Repräsentant der armenischen Regierung Aleppo besuchen muss, um lokale armenische Organisationen zu festigen und ein Programm zum weiteren Vorgehen zu erarbeiten.

Lesen Sie auch:  Armenien unterzeichnet Rüstungsvertrag mit Frankreich
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Frankreich hat sich verpflichtet, Präzisionswaffen an Armenien zu verkaufen und armenische Militäroffiziere auszubilden, erklärten die Verteidigungsminister der beiden Länder am Freitag, da Jerewan seine...

Bergkarabach

Die seit acht Monaten andauernde Blockade des Lachin-Korridors durch Aserbaidschan hat zu einer humanitären Krise geführt. Eine Gruppe türkischer Intellektueller ruft die internationale Gemeinschaft...

Meinung

Ein Offener Brief an Außenministerin Annalena Baerbock Sehr geehrte Frau Baerbock, seitdem Sie die verantwortungsvolle Aufgabe der Außenministerin für unser Land Deutschland inne haben,...

Politik

Das Politische und Sicherheitspolitische Komitee (PSK) des Rates der Europäischen Union hat den Vorschlag Kanadas gebilligt, das Land als einen Drittstaat in der Mission...