Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Existenz der Armenier in Syrien in Gefahr – Armenien muss handeln

Vartan Oskanian, armenischer Politiker und ehemaliger Außenminister der Republik Armenien
Vartan Oskanian, armenischer Politiker und ehemaliger Außenminister der Republik Armenien

JEREWAN. – Armeniens ehemaliger Außenminister Vartan Oskanian sieht eine Gefahr für die weitere Existenz der armenischen Bevölkerung in Syrien.

„60.000 Armenier leben in Syrien, 45.000 von ihnen in Aleppo. Die Gemeinde in Aleppo war die erste armenische Gemeinde die nach dem Genozid entstanden ist“ schreibt Oskanian auf seiner Facebook-Seite.

„Als Armenier aus Aleppo, stehe ich in engem Kontakt mit meinen Freunden und Verwandten. Gestern habe ich erfahren, dass bislang nicht ein einziger offizieller Vertreter der armenischen Regierung in den letzten acht Monaten Syrien besucht hat“ berichtet Oskanian und fügt hinzu, dass die syrischen Armenier nicht das Gefühl haben von ihrem Mutterland unterstützt zu werden.

Oskanian rief Jerewan dazu auf, etwas zu unternehmen, um den Armeniern in Syrien zu helfen. Der Politiker ist der Ansicht, dass ein Repräsentant der armenischen Regierung Aleppo besuchen muss, um lokale armenische Organisationen zu festigen und ein Programm zum weiteren Vorgehen zu erarbeiten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Bergkarabach

Bereits am 12. September 1988 verurteilte das Europäische Parlament in einem gemeinsamen Beschluss, die antiarmenischen Pogrome in Aserbaidschan; stellte eine Bedrohung der Sicherheit für...

Bergkarabach

Die Vertretung Armeniens beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) untersucht das in aserbaidschanischen Medien verbreitete Filmmaterial, auf dem die Hinrichtung armenischer Kriegsgefangener in Hadrut...

Politik

Der Fussballer Mesut Özil hat über Social Media seine Solidarität mit Aserbaidschan im aktuellen Angriffskrieg gegen Armenien zum Ausdruck gebracht. Der FC Arsenal-Spieler twitterte:...

Bergkarabach

In einer Pressemitteilung fordern die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch, die Bundesregierung dazu auf, den Angriff Aserbaidschans auf...