Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Armenien: Mahatma Gandhi-Statue in Jerewan offiziell eingeweiht

Im „Buenos Aires“-Park in der armenischen Hauptstadt Jerewan wurde am 16. August eine Mahatma-Gandhi-Statue offiziell eingeweiht.

Der Präsident des Indischen Rates für kulturelle Beziehungen (ICCR) und der indische Botschafter in Armenien, Kishan Dan Dewal, nahmen gemeinsam mit dem stellvertretenden armenischen Minister für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport, Ara Khzmalyan, an der Einweihungsfeier teil.

„Die historischen Beziehungen zwischen Armenien und Indien sind tief verwurzelt. Seit der Antike sind die Armenier in Indien in den Bereichen Verlagswesen, Wirtschaft und Handel aktiv. Außerdem ist dieses Ereignis ein Beweis für die Stabilität und den Fortschritt dieser Beziehungen. Nehmen Sie die Aufstellung der Statue von Mahatma Gandhi in Jerewan als Tribut des armenischen Volkes an die Geschichte des indischen Volkes an“, sagte Khzmalyan.

ICCR-Präsident Vinay Sahasrabuddhe bedankte sich für die Entscheidung, die Statue in Jerewan zu errichten. „Mit der Aufstellung dieser Statue werden sich die Armenier und die Inder, die aus Indien nach Armenien gekommen sind, immer an die Prinzipien und die Ideologie Mahatma Gandhis erinnern. Dies wird eine treibende Kraft für uns sein, um eine bessere Welt zu schaffen“, sagte Sahasrabuddhe.

Botschafter Kishan Dan Dewal sagte, die Einweihung der Gandhi-Statue sei ein Zeugnis für die Stärkung und Kontinuität der langjährigen armenisch-indischen Beziehungen.

Lesen Sie auch:  Technologie-Riese NVIDIA gründet Forschungszentrum in Armenien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die USA beantragen die Beschlagnahme einer über 30.000 Quadratmeter großen Mega-Villa im Stadtteil Holmby Hills in Los Angeles. Grund dafür ist eine zivilrechtliche Beschlagnahmebeschwerde,...

Armenien

NVIDIA, ein weltweit führendes Unternehmen für visuelle Computertechnologien, richtet ein Forschungszentrum in Armenien ein, wie der stellvertretende Sprecher der armenischen Nationalversammlung Hakob Arshakyan mitteilt....

Bergkarabach

Eineinhalb Jahre nach Ende des erneuten Krieges um Bergkarabach (Arzach) und inmitten neuster Einschüchterungskampagnen des aserbaidschanischen Militärs strebt Armenien ein Friedensabkommen mit dem verfeindeten...

Musik

Armeniens Rundfunkanstalt ARMTV hat bestätigt, dass Rosa Linn nach einem sorgfältigen internen Auswahlverfahren ausgewählt wurde, Armenien beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Turin zu...