Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Armenien initiiert internationalen Völkermord Gedenktag bei der UN

ArmenienAuf Initiative von Armenien, hat die UN-Vollversammlung am Freitag einstimmig eine Resolution zur Errichtung eines internationalen Tages zum Gedenken an die Opfer von Völkermorden und der Prävention verabschiedet.

Am 11. September wurde in der 103. Vollversammlung der 9. Dezember für den „International Day of commemoration and Dignity of the Victims of the Crime of Genocide and of the Prevention of this Crime“ festgelegt.
Diese Resolution knüpft an die fortlaufenden Bestrebungen Armeniens an, gegen Verbrechen des Völkermords gemeinsam auf internationaler Ebene vorzugehen.

Lesen Sie auch:  15 armenische Kriegsgefangene kehren aus Aserbaidschan zurück
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die Schwägerin des aserbaidschanischen Diktators Ilham Aliyev sitzt im Vorstand eines Oxford-Zentrums zur Erforschung Aserbaidschans, nachdem sie eine 10-Millionen-Pfund-Spende vermittelt hat.

Panorama

Der armenische Staatsfonds (ANIF) und die Billigairline „Air Arabia“ aus den Vereinigten Arabischen Emiraten gaben die Gründung einer neuen Low-Budget-Airline mit der armenischen Hauptstadt...

Panorama

Die Lufthansa bietet ab dem 12. August Direktflüge von Frankfurt in die armenische Hauptstadt Jerewan an. Flüge von Frankfurt nach Armenien werden dienstags, donnerstags...

Panorama

Vom 23. Juli bis 25. September wird die bulgarische Charterfluggesellschaft ALK Airlines Bedarfsflüge von Hamburg in die armenische Hauptstadt Jerewan anbieten. Auch sind Routen...