Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Kultur

Stevie Wonder nimmt an armenischem Völkermord-Gedenkkonzert teil [Video]

Am 1. November 2011 wird das Gibson Amphitheater in Los Angeles ein Konzert zum Gedenken des Völkermords an den Armeniern ausrichten.

Dieses Konzert ist der Anfang einer Serie von Veranstaltungen, die bis zum 100. Jahrestag des Genozids veranstaltet werden. Nächstes Jahr wird das Konzert in einem europäischen Land veranstaltet. Peter Gabriel und Montserrat Caballé haben bereits zugesagt aufzutreten.

Dieses Jahr werden Stevie Wonder, Malina Moye, Chaka Khan, Alexia Vassiliou, Pras Michel, Eric Benet und Arto Tuncboyaciyan teilnehmen. Die Liste wird noch erweitert. Das Konzert wird begleitet von Hollywood Celebrities.

Das Konzert soll dazu dienen, Ungerechtigkeit und Diskriminierung mehr in das Bewusstsein der Menschen zu rücken. Die Gründerin Flora Martirosian gibt an, dass wir alles daran tun müssen um unsere Jugend in der heutigen Zeit dazu zu erziehen, verständnisvoller und harmonischer mit einander umzugehen.

Artists For Peace „Never Again“: Artists 4 Peace

Lesen Sie auch:  Technologie-Riese NVIDIA gründet Forschungszentrum in Armenien
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Politik

Die USA beantragen die Beschlagnahme einer über 30.000 Quadratmeter großen Mega-Villa im Stadtteil Holmby Hills in Los Angeles. Grund dafür ist eine zivilrechtliche Beschlagnahmebeschwerde,...

Armenien

NVIDIA, ein weltweit führendes Unternehmen für visuelle Computertechnologien, richtet ein Forschungszentrum in Armenien ein, wie der stellvertretende Sprecher der armenischen Nationalversammlung Hakob Arshakyan mitteilt....

Film & TV

Die erste Episode der Serie „Moon Knight“ ist auf Disney+ gestartet. In der Show spielt Hollywood-Star Oscar Isaac den Ex-Söldner Marc Spector, Museums-Mitarbeiter Steven...

Bergkarabach

Eineinhalb Jahre nach Ende des erneuten Krieges um Bergkarabach (Arzach) und inmitten neuster Einschüchterungskampagnen des aserbaidschanischen Militärs strebt Armenien ein Friedensabkommen mit dem verfeindeten...