Folgen Sie uns

Hallo, wonach suchen Sie?

Panorama

Türkische Umfrage in den USA: Armenier sollen das nicht erfahren!

Türken in den USA. Umfrage über ArmenierEine aktuelle Umfrage die unter Türken in den USA – mit einer „vorsichtig verteilen“-Warnung – durchgeführt wird, werden Armenier in der Mehrheit der Fragen thematisiert.

In der E-Mail mit der die Umfrage verteilt wird, findet man folgende Erklärung: „Freunde, bitte nehmt Euch 5 Minuten Zeit, um diese kurze Umfrage auszufüllen und leitet es an Euren engen Freundeskreis in Kalifornien (vor allem an amerikanische Türken, die nicht sozialen Plattformen angehören und auf diese Umfrage nicht zugreifen können) weiter. Achten Sie darauf, sie vorsichtig zu verteilen, da wir nicht möchten, dass Armenier davon erfahren und die Daten verfälschen.“
Die große Mehrheit der Fragen in der Umfrage handelt von US-Armeniern. Unter anderem werden die Teilnehmer gefragt: „Haben Sie armenische Amerikaner als Freunde?“, „Haben Sie in der Türkei armenische Freunde?“, „Haben Sie von armenischen Banden, Terroristen und Verbrecherorganisationen die in Kalifornien aktiv sind gehört?“, „Wie würden Sie Ihre Beziehung zu amerikanischen Armeniern in den USA außerhalb Ihres Freundeskreises klassifizieren?“, „Glauben Sie, dass Ihrem Kind widersprüchliche historische Informationen in Bezug auf das Osmanische Reich gelehrt werden?“

Lesen Sie auch:  Wenn der Garten Eden zur Hölle wird: (Über)leben in Arzach
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere Themen

Bergkarabach

Fünfzehn armenische Kriegsgefangene sind aus aserbaidschanischer Gefangenschaft zurück in Armenien, sagte der amtierende Premierminister Nikol Paschinjan bei einer Wahlkampfveranstaltung in der Provinz Gegharkunik. Paschinjan...

Politik

Aserbaidschans Angriffskrieg gegen das mehrheitlich armenisch bewohnte Bergkarabach im Herbst 2020 beschäftigt Armenien noch immer. Nun machte der amtierende Regierungschef Armeniens, Nikol Paschinjan, ein...

Politik

Der Nationale Sicherheitsdienst (NSS) von Armenien hat einen Fall von Hochverrat aufgedeckt, der von einer organisierten armenischen Gruppe im Zuge des Bergkarabach-Krieges im Herbst...

Panorama

Der Weltpostverein (UPU) hat beschlossen, die von Aserbaidschan herausgegebenen Briefmarken „Aserbaidschan 2020“ nicht in ihrer Datenbank zu registrieren, da diese Briefmarken den Bestimmungen der...